5 Tipps für heiße Sommertage

Oh yeah, endlich ist der Sommer da! Schön für uns, aber Deine Blumen sind nicht ganz so happy bei diesen heißen Temperaturen. Sie brauchen jetzt etwas mehr Aufmerksamkeit. Unser Stylist Anton verrät Dir seine Top-Tipps für heiße Sommertage.

  1. Gib Deinen Blumen extra Wasser. Bei sommerlichen Temperaturen verdunstet das Wasser schneller und die Blumen nehmen mehr auf. Sorg dafür, dass sie keine trockenen Füße bekommen.
  2. Achte während Hitzeperioden penibel auf die Sauberkeit in der Vase – lieber einmal öfter saubermachen! Bei Wärme vermehren sich Bakterien schneller, Du erkennst es am trüben Wasser.
  3. Stell Deine Blumen nicht direkt in die Sonne. Ein nettes Schattenplätzchen vertragen sie besser. Jetzt im Sommer ist es dort allemal hell und warm genug.
  4. Wenn Du an heißen Tagen die Fenster und Türen offen lässt, sorg dafür, dass Deine Blumen nicht im Zug stehen. Nicht nur Rosen reagieren sehr empfindlich auf Zugluft.
  5. Willst Du Deine Blumen extra lange frisch halten? Dann stell sie über Nacht an einen kühleren Ort.

In den heißesten Wochen des Jahres solltest Du Deine Blumen besonders genießen; durch die Wärme werden sie schneller aufblühen, jeder Moment ist kostbar!

Werben

Image Alternative Text

Instagram erblüht!