6 Blumen-Fans, die Dich inspirieren werden

Gute Vorsätze und neue Interior-Ideen – von den kreativen Köpfen aus unserer Community für Dich

Unser guter Vorsatz für 2020? Wir wollen so viele Menschen wie möglich mit unseren Blumen glücklich machen! Was sind die guten Vorsätze der Influencer aus unserer Community? Und was haben Blumen damit zu tun? Hier verraten sechs kreative Köpfe, was sie sich dieses Jahr für ihr Leben und für ihre Einrichtung vorgenommen haben.

1. @ensuus

'Meine guten Vorsätze für das neue Jahr? Work hard, play hard, be kind, no drama. Weiterhin mit Spaß meine Arbeit erledigen, ohne dass meine Gesundheit darunter leidet. Ja, es klingt klischeehaft, aber Gesundheit ist das Allerwichtigste.'
01.-@ensuus

2. @unterm.dach

'Das vergangene Jahr war super hektisch, es wird Zeit zu mehr Selbstliebe zurückzukehren und sich zu entschleunigen. Daher steht das Jahr ganz im Zeichen der natürlichen Farben. Dinge neu zu arrangieren, das ist für mich pure Entspannung.'
02.-@unterm.dach

3. @berlin.interior

'2020 will ich mehr Klavier spielen. Für mich ist das ein Ventil: Es hilft mir, zu entspannen und Dinge in die richtige Perspektive zu setzen. Jetzt habe ich auf meinem Klavier einen Strauß frischer Blumen gestellt, das ist der erste Schritt in eine gute Richtung!'
03.-@berlin.interior

4. @jan10aa

'Letztes Jahr trudelte hier eine handgeschriebene Karte ein. Echt außergewöhnlich, denn abgesehen von Weihnachten und Geburtstagen kommt das nicht oft vor. Die Karte war von einer Freundin, die sich vorgenommen hatte, öfter Komplimente zu machen und andere zu unterstützen. Sie hat meinen guten Vorsatz inspiriert: Jeden Monat schenke ich jemandem, der es verdient oder gerade braucht, einen Strauß Blumen.'
04.-@jan10aa

5. @mama.lotje

'Mehr Blumen in 2020! Warum? Sie machen mich glücklich und sehen in meinem (oft nicht) aufgeräumten Haus fantastisch aus. Noch ein Vorteil vom Kunstwerk auf dem Tisch? Es wirkt gleich ordentlicher, weil die Blumen einiges verstecken. Außerdem will ich gut für mich selbst sorgen. Je besser ich mich fühle, desto mehr Energie habe ich, um meiner Tochter die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient.'
05.-@mama.lotje

6. @the_salonette

'Tagträumen – denn das habe ich richtig verlernt! Nach einem aufregenden Jahr will ich mit meiner Zeit achtsamer umgehen und mir öfter Auszeiten nehmen. Nicht jeder Moment muss produktiv sein. Ein Strauß frischer Blumen, eine Tasse Tee und dabei in meinen liebsten Bildbänden schmökern...'
06.-@the_salonett

Wir kriegen nie genug von euren #bloomon Fotos! Teile Deine Bilder und vielleicht findest Du sie bald auf unseren Facebook- oder Instagram-Seiten wieder. Vergiss nicht, #bloomon zu verwenden!

Werben

Image Alternative Text

Instagram erblüht!