Interior Trends 2020

So stylen die Trendsetter aus unserer Community ihre vier Wände

Der Herbst ist da – die schönste Zeit, um es sich drinnen gemütlich zu machen! Deshalb dreht sich diesen Monat bei uns alles um Inneneinrichtung und darum, wie Ihr Euer Zuhause noch schöner gestalten könnt.

Wir lieben all die schönen Fotos aus der Community, also haben wir uns genau dort umgesehen und ein paar unserer Fans zu ihren persönlichen Interior Trends befragt. Hier kommen unsere Highlights – natürlich mit Blumen!

Interior Design Trend 1.

Neutrale Töne mit satten Akzenten

picture1-trend-1--1-

Wenn Farben sich sanft im Hintergrund halten, wird der Fokus auf die besonderen Elemente der Einrichtung gelenkt. Neutrale Creme- oder Grautöne sind der ideale Ausgangspunkt, denn in der Einrichtung ist weniger oft mehr. Damit der Raum nicht langweilig wirkt, braucht er einen Eyecatcher. Wie wäre es mit einer ausgefallenen Lichtquelle, einem Akzent in starken Farben oder – ganz einfach – Blumen?

Wir haben mit @interior_by_maggi gesprochen, die sich perfekt auf diesen Stil versteht: „Blumen ergänzen die neutralen Farbtöne von unserem Zuhause. Sie geben ihm Wärme und Energie – fast genauso viel wie meine beiden Kinder!“

Interior Design Trend 2.

Gemütlicher Minimalismus

picture2-trend-2--1-

Der Scandi-Chic hat nichts von seinem Reiz verloren. Noch schöner wird er mit gemütlichen Elementen wie weichen Texturen und warmen Farben. Die Kunst besteht darin, die Farbpalette bewusst schmal zu halten und dafür mit Formen und Oberflächen für Abwechslung zu sorgen.

@le.jolie hat uns erzählt, wie sie ihren zeitlosen Minimalismus mit Blumen ergänzt und dadurch mehr Gemütlichkeit schafft: „Blumen bringen frische Farben in mein minimalistisches Zuhause. Mir gefällt es, wie botanische Elemente zum Eyecatcher im Zimmer werden.“

Interior Design Trend 3.

Pastell-Glamour

picture3-trend-3

Living Coral heißt die Pantone Trendfarbe 2019 – ein lebhafter Orange-Ton mit goldenen Nuancen. Genau solche weichen Pastell-Töne bringen verspielte Lebhaftigkeit in Räume und heben die Stimmung. Das Beste daran? Blumen passen perfekt zum Pastell-Trend!

@Kimsaarr sagt, es zaubert ihr jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht, wenn sie an den Blumen in ihrem verträumten Pastell-Wohnzimmer vorbeigeht. Ihr Tipp zum Nachmachen: „Experimentiere mit verschiedenen Farben und Blumen. Mit unterschiedlichen Blumenarrangements kannst Du Deinem Zuhause sofort eine ganz andere Atmosphäre geben.“

Interior Design Trend 4.

Natural Living

picture4-trend-4--1-

Nicht wenige Menschen wünschen sich mehr Kontakt zur Natur. Was liegt da näher, als die Natur nach drinnen zu holen? Zu einem natürlichen Stil passen unbehandelte Hölzer und nachhaltige Materialien. Qualität geht vor Quantität. So ein Zuhause bietet einen Rückzugsort, in dem man auch seiner eigenen Natur wieder näherkommen kann.

Für @die_gruenke bilden Blumen dabei den letzten Schliff. Für sie strahlen Blumen etwas Positives aus und geben Räumen eine authentische Verbindung zur Natur. Am meisten wirken sie an unerwarteten Orten – zum Beispiel im Bad oder auf dem Nachttisch. Ihr Tipp: „Nude- und Grüntöne passen hervorragend zusammen. Mische sie mit hellem Holz, natürlichen Textilien – und natürlich jeder Menge Blumen!“


Unsere aktuellen Herbst-Bouquets wollen Dich dazu ermutigen, Dein Zuhause zu verwandeln. So, dass es Dir gefällt! Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad oder doch der Eingangsbereich – mit frischen Blumen kannst Du jedem Deiner Räume das gewisse Etwas geben!

Bestell jetzt Dein Herbst-Bouquet!

Blumen bestellen

Werben

Image Alternative Text

Instagram erblüht!