Kreativ monochrom: bloomon feiert die Niederlande

In unserer aktuellen Bouquet-Kollektion ATELIER dreht sich alles um Kreativität. Denkst Du dabei an viele bunte Farben? Dann haben wir eine Überraschung für Dich: Kreativität kann auch einfarbig sein. In den Niederlanden wird diese Woche der Königstag gefeiert. Wir feiern mit und stellen Dir die schönsten orangen Blumen des Frühjahrs vor.

1. Celosia

Eine feurige Züchtung des Hahnenkammes. Also der Celosia, nicht des Gockels Kopfschmuck. Wie die Pflanzen zu ihrem Trivialnamen kamen, ist klar. Die festen, welligen Blüten erinnern zweifelsohne an einen stolzen Hahn im Korb. Der Hahnenkamm stammt ursprünglich aus den tropischen Regionen Afrikas. Er gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse, zu der auch Spinat, Mangold, Quinoa und Amaranth zählen.

2. Alstroemeria ‘Estee’

Alstroemeria, die Inkalilie, gibt es in ganz unterschiedlichen Farben. Weiß, Gelb, Pink, dunkles Violett und natürlich auch Orange. Allen gemeinsam ist die außergewöhnliche Zeichnung der Blätter, gemalt von Mutter Natur. Und sind wir ehrlich: Hätte ein Künstler sich Blüten ausgedacht, könnten sie nicht schöner sein. Den ungewöhnlichen Namen haben die Blumen Carl von Linné zu verdanken, der die Gattung nach seinem Schüler Clas Alstroemer benannte.

3. Gerbera ‘Spider Tomahawk’

Erinnerst Du Dich noch, wie die ersten Blumen aussahen, die Du als Kind gemalt hast? Wahrscheinlich etwa wie eine Gerbera oder ein Gänseblümchen: innen ein rundes Blütenkörbchen, auf dem Bienen und Schmetterlinge landen; drum herum Blütenblätter, mit denen man „Er liebt mich, er liebt mich nicht“ spielen kann. Diese charakteristische Form haben alle Vertreter der Familie der Korbblütler gemeinsam. Die schöne Gerbera ‘Spider Tomahawk’ tanzt ein wenig aus der Reihe, ihre dünnen Blütenblätter wollen nicht ganz in unser Konzept der klassischen Blume passen – und genau das macht sie zur perfekten Blume für unser außergewöhnliches oranges Bouquet!

4. Ranunculus ‘Butterfly Minoan’

Noch eine Ranunkel? Wenn Du unseren Blog verfolgst, stutzt Du wahrscheinlich gerade: Wir stellen nie in einem Blog zwei gleiche Blumen vor. Naja, sag niemals nie, die Ranunkel ‘Butterfly Minoan’ sieht der Ranunkel ‘Pon Pon’ genauso wenig ähnlich wie eine Sonnenblume. Diese Art hat einfache Blüten, bei denen besonders die zarten Farbverläufe auffallen. Am Stiel wachsen mehrere Blüten – wie eine Familie oranger Schmetterlinge.

Pack die Kamera aus und fotografiere Deine Blumen! Wir freuen uns auf Bilder Deines Bouquets auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Tagge Dein Kunstwerk mit dem Hashtag #bloomon.

Werben

Image Alternative Text

Instagram erblüht!