Oster-Brunch: Inspirationen für Deinen Tisch

Osterdeko im neuen Look: Wir zeigen Dir 4 inspirierende Möglichkeiten, Deinen Tisch zum Oster-Brunch mit stilvoller Frische zu dekorieren.

Drinnen oder draußen, mit Familie oder Freunden: Lade zu Ostern Gäste ein und bring alle an einem stilvoll gedeckten Tisch zusammen. Unser Tipp: Ein ausgiebiger Oster-Brunch mit warmen Croissants, frischem Kaffee, selbstgemachter Marmelade und natürlich bunten Eiern. Hier kommen vier Ideen für die passende Dekoration.

Der Frühling ist die Zeit, in der wir Lust auf Neues kriegen! Neue Ideen, neue Farben, ein paar neue Accessoires. Lass Deinen Ideen freien Lauf und zaubere mit Deiner kreativen Energie einen unvergesslichen Oster-Tisch. Los geht's!

inspiration-easter-table-2

Deko-Idee 1

Die Farben des Frühlings

Am Tisch ist immer was los – besonders, wenn Du Gäste hast. Die fröhliche Stimmung steigern oder eine etwas ruhigere Atmosphäre schaffen kannst Du am besten mit Farben. Kräftige Farben sind energiegeladen, zartere Farben wirken entspannend. Um stimmungsvoll zu dekorieren, konzentrierst Du Dich am besten immer auf wenige Farben; sonst wirkt Dein Arrangement schnell zu bunt.

Ostern ist ja an sich schon ein sehr buntes Fest – deshalb haben wir uns dieses Jahr für eine monochrome Tischdeko entschieden. Nur eine Farbe, dafür ein breites Spektrum an Schattierungen und viele verschiedene Materialien, Texturen und Formen. So behält der Tisch eine gewisse Ruhe und schafft ein einladendes, gemütliches Ambiente.

inspiration-easter-table-5

Deko-Idee 2

Texturen zum Anfassen

Wer bei den Farben spart, darf sich bei den Texturen austoben! Wirklich, wenn Du wenige Farben (oder sogar nur eine) verwendest, kannst Du in Sachen Material und Textur kaum etwas falsch machen.

2019 sind buntes Glas und kunsthandwerkliche Keramik voll im Trend. Passen diese beiden Welten zusammen? Aber ja doch! Wir haben uns für cremefarbene, handgefertigte Keramik zu bernsteingelben Gläsern entschieden. Einen schönen Kontrast zu den harten Materialien bilden die dick gewebten Platzdeckchen, die fast ein bisschen zum Kuscheln einladen. Trau Dich und mische Objekte, die vielleicht sehr unterschiedlich scheinen. Du wirst sehen, dass gerade dieser Mix zu einzigartigen Ergebnissen führt, die neben Trends und Mode vor allem eines widerspiegeln: Deinen ganz eigenen Stil!

inspiration-easter-table-5-minivases

Deko-Idee 3

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier?

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Wir bei bloomon lieben Mini-Vasen! Ein großes Bouquet ist herrlich, keine Frage – aber die feinen Besonderheiten der einzelnen Blumen kommen in Mini- oder Solitär-Arrangements einfach noch besser zur Geltung. Und außerdem lassen sich Blumen mit den kleinen Vasen perfekt über den ganzen Tisch verteilen. Wähle aus Glas oder Keramik Deine Favoriten und los geht's!

Tipps für Dein Mini-Arrangement: Wähle entweder eine einzelne Blume aus oder entscheide Dich für zwei bis drei Blüten aus einer Farbfamilie, gerne mit unterschiedlichen Blütenformen. Zum Beispiel ein hoch aufragender Forsythien-Zweig und eine kugelförmige Chrysantheme? Einen natürlichen Look erhältst Du mit verschiedenen Höhen. Halte die Blumen dazu in einer Hand und verschiebe sie, bis die Stiellängen perfekt zueinander passen. Schneide dann alle Stile vorsichtig ab.

inspiration-easter-table-5-subs-bouquet

Deko-Idee 4

Mehr Frühling geht nicht!

Weißt Du, was perfekt zu einem frischen Frühlings-Bouquet passt? Alles. Das ist der Zauber frischer Blumen – sie passen zu jedem Stil, zu jeder Idee und schaffen überall ein Ambiente voller Freude. Oh, und ganz nebenbei duften sie auch noch!

Mach Dein Bouquet zum Eyecatcher zwischen den Brunch-Leckereien und lass Deinen Tisch in den schönsten Nuancen des Frühlings strahlen! Bestell jetzt Deine Blumen und lass Dich von unseren Oster-Bouquets in S, M oder L überraschen!

Werben

Image Alternative Text

Instagram erblüht!