Danke! Willkommen in der bloomon-Community.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG der Bloomon Deutschland GmbH

Zuletzt aktualisiert: November 2018

1. Allgemeines

Die Bloomon Deutschland GmbH, Hedemannstrasse 14, 10969 Berlin, mit der Sie Verträge abschließen, ist gemeinsam mit der Bloomon International BV, Helmholtzstraat 61E, 1098 LE Amsterdam, für die Erhebung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden nationalen Gesetzen verantwortlich. Sofern in dieser Datenschutzerklärung von "wir" bzw. "uns/unsere" die Rede ist, ist hiermit immer Bloomon als Verantwortliche gemeint.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Bloomon-Webseiten, -Anwendungen, -Dienste oder -Tools (zusammen „Dienste“), auf die sich diese Datenschutzerklärung bezieht, unabhängig davon, wie Sie auf sie zugreifen oder diese nutzen, etwa über Mobilgeräte.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, indem wir die geänderte Version, einschließlich des Datums ihres Inkrafttretens auf dieser Webseite veröffentlichen. Alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden von uns per E-Mail bekannt gegeben.

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter privacy@bloomon.nl.

 

2. Von uns erhobene personenbezogene Daten

Wir sammeln die im Folgenden aufgelisteten personenbezogene Daten von Ihnen und allen von Ihnen verwendeten Geräten (einschließlich Mobilgeräte), wenn Sie unsere Dienste nutzen, sich bei uns registrieren und sich ein Konto bei uns einrichten, Informationen zu Ihrem Konto aktualisieren oder hinzufügen oder wenn Sie anderweitig mit uns korrespondieren. Wir können auch personenbezogene Daten aus anderen Quellen gemäß nachstehender Beschreibung erheben.

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder sich mit einem Konto bei uns registrieren
  • Informationen zwecks Identifizierung, wie Name, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail- Adressen, wenn Sie sich für ein Konto bei uns registrieren

  • Andere Inhalte, die Sie generieren oder die mit Ihrem Konto verknüpft sind (z.B. Bestellhistorie, Status - aktiv, pausiert, gestoppt -, Empfehlungen oder Akquisitionskanal)

  • Zahlungseinstellungen (z.B. Kreditkarten- oder Bankkontonummern) im Zusammenhang mit einer Transaktion

  • Versandinformationen, wie Name und Anschrift, Lieferinformationen

  • Wenn Sie unsere Dienste nutzen, können Sie in bestimmten Fällen Alter, Geschlecht, Interessen, persönliche Nachrichten für Geschenkkarten sowie Favoriten angeben

  • Sie können uns auch weitere Informationen zur Verfügung stellen, etwa über ein Webformular, durch Aktualisierung oder Hinzufügen von Informationen zu Ihrem Konto, Chats, Streitbeilegung oder durch anderweitige Kommunikation mit uns über unsere Dienste.

Personenbezogene Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder sich mit einem Konto bei uns registrieren
  • Wir erheben Informationen über Ihre Interaktion mit unseren Diensten, Ihre Werbepräferenzen und Ihre Kommunikation mit uns. Dies sind Informationen, die wir von Geräten (einschließlich Mobilgeräte) beziehen, die Sie beim Zugriff auf unsere Dienste verwenden.

  • Computer- und Verbindungsinformationen, wie Statistiken über Ihre Seitenaufrufe, Traffic zu und von den Seiten, Referral-URL, Werbedaten, Ihre IP-Adresse, Ihren Browserverlauf und Ihre Weblog-Informationen.

Persönliche Daten, die wir mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Technologien erfassen
  • Wir verwenden Cookies, Web Beacons, eindeutige Identifikatoren und ähnliche Technologien, um Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten, die von Ihnen angeklickten Links und andere Handlungen, die Sie im Zuge der Nutzung unserer Dienste, im Rahmen unserer Werbe- oder E-Mail-Inhalte vornehmen, zu sammeln.

  • Weitere Informationen bezüglich dieser Technologien und Ihre Kontrollmöglichkeiten finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Personenbezogene Daten aus anderen Quellen
  • Wir ergänzen Ihre personenbezogenen Daten, die wir direkt erheben, mit Informationen von Dritten und fügen sie Ihren Kontoinformationen hinzu. So sammeln und nutzen wir demografische und andere Informationen, die öffentlich zugänglich sind.

  • Wenn Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person übermitteln, dürfen Sie dies nur mit deren Einwilligung tun, wobei Sie sie darüber informieren sollten, wie wir personenbezogene gemäß unserer Datenschutzerklärung erheben, verwenden, offenlegen und aufbewahren.

 

3. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, für verschiedene Geschäftszwecke und entsprechend den unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen für deren Verarbeitung. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung, wie und auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen und Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, um Ihre wesentlichen Interessen zu schützen oder wenn das öffentliche Interesse dies verlangt.

Dies umfasst

  • die Zusendung der von Ihnen bestellten Blumen und weiterer Artikel mittels unserer Transportdienstleister. Um eine reibungslose Lieferung Ihrer Bestellung zu ermöglichen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten, wie Ihre Anschrift und Telefonnummer, zu diesem Zweck an die mit uns zusammenarbeitenden Transportdienstleister weiter.

  • die Zahlungsabwicklung und die Kontoverwaltung, die Erbringung, Messung und Verbesserung unserer Dienste und die Gewährleistung der Sicherheit und des Betriebs unserer Dienste;

  • die Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Ihres Kontos, die Beseitigung von Problemen im Zusammenhang mit Ihrem Konto, die Lösung einer Streitigkeit, die Beitreibung fälliger Gebühren oder geschuldeter Gelder oder die Ergreifung anderweitig erforderlicher Maßnahmen, um Ihnen Kundendienstleistungen zu bieten;

  • wenn wir Sie zu den oben genannten Zwecken kontaktieren, können wir Sie per E-Mail und SMS kontaktieren;

  • wenn wir Sie telefonisch kontaktieren, können wir aus Gründen der Effizienz automatisch gewählte oder aufgezeichnete Anrufe und Textnachrichten verwenden, wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben. Es können Nachrichten- und Datengebühren anfallen;

  • die Erbringung anderer von Ihnen angeforderter Dienste gemäß der Beschreibung bei der Erfassung der Daten;

  • die Verhinderung, Aufdeckung, Begrenzung und Ermittlung von Betrug, Verletzungen der Sicherheit oder anderer (potenziell) verbotener oder widerrechtlicher Aktivitäten;

  • die Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dieser Datenschutzerklärung oder anderer Richtlinien.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere legitimen Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Rechte und Freiheiten nicht gegen diese Interessen überwiegen. Wir haben Kontrollmechanismen implementiert, um zu einem Ausgleich unserer Interessen mit Ihren Rechten zu kommen. Dies beinhaltet
  • die Verbesserung unserer Dienste, etwa durch Prüfung von Informationen über von Nutzern gemeldete festgefahrene oder abgestürzte Seiten, um Probleme zu identifizieren und zu beheben und Ihnen ein besseres Erlebnis bieten zu können;

  • die Personalisierung, Messung und Verbesserung unserer Werbung auf der Grundlage Ihrer Werbeanpassungspräferenzen;

  • allgemeine Standortinformationen, um Ihnen standortbezogene Dienste (wie Werbung, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte) anzubieten;

  • die Verwendung bestimmter begrenzter personenbezogener Daten über Sie, wie z. B. Ihrer E-Mail-Adresse, um sie mittels Hashing an Social-Media-Plattformen wie Facebook weiterzugeben, um Leads zu generieren, Besucher auf unsere Webseiten zu leiten oder anderweitig für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben. Diese Verarbeitungsaktivitäten basieren auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen Produkte oder Dienste anzubieten, die Sie interessieren könnten. Die Social-Media-Plattformen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, werden nicht von Bloomon kontrolliert oder überwacht. Daher sollten Sie alle Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Service-Provider Ihrer Social-Media-Plattform an diese richten. Bitte beachten Sie, dass Sie Bloomon jederzeit auffordern können, die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Direktmarketingzwecke einzustellen, indem Sie eine E-Mail an privacy@Bloomon.com senden;

  • die Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, SMS oder WhatsApp/FB Messenger, um durch Erhebungen oder Fragebögen Ihre Meinung zu erfragen und Sie über unsere Dienste zu informieren;

  • ein gezieltes Marketing, Service-Updates und Werbeangebote, basierend auf Ihren Kommunikationspräferenzen;

  • das Messen der Performance unserer E-Mail-Marketing-Kampagnen (z.B. durch Analyse der Öffnungs- und Klickraten);

  • die Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheit unserer Webseite und der mobilen Anwendungen.

Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um
  • Ihnen Marketing per E-Mail, SMS/Text anzubieten;

  • Ihnen Marketing von anderen Firmen, die zur Bloomon International Unternehmensgruppe gehören, und eigene Rabatte und Sonderaktionen anzubieten;

  • Ihnen Marketing von Dritten anbieten zu können;

  • Werbung von Drittanbietern anzupassen, die Sie möglicherweise auf Webseiten von Drittanbietern sehen.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Wir können Programme verwenden, die der automatisierten Entscheidungsfindung oder Profilerstellung dienen. Wir werden keine automatisierten Entscheidungen über Sie treffen, die Sie erheblich beeinträchtigen würden, es sei denn, eine solche Entscheidung wird im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen erforderlich, wir haben Ihre ausdrückliche Einwilligung oder wir sind zur Nutzung dieser Programme gesetzlich verpflichtet. In diesen Fällen werden wir Sie gesondert über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen informieren.

 

4. Ihre Entscheidung, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Kommunikationspräferenzen

Sie haben die Kontrolle über Ihre E-Mail-Kommunikationspräferenzen, indem Sie uns kontaktieren (siehe Kontaktangaben unten) oder über privacy@Bloomon.nl.

Marketing

Wenn Sie keine Marketinginformationen von uns erhalten möchten, können Sie sich über den Link in einer E-Mail, die Sie erhalten haben, abmelden („Opt-out“), Ihre Kommunikationspräferenzen mit Hilfe der in der direkten Kommunikation von uns beschriebenen Methode angeben oder uns, wie im Abschnitt Kontakt beschrieben, kontaktieren. Denken Sie daran, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung verkaufen, verleasen oder anderweitig an Dritte für deren Marketingzwecke weitergeben.

Advertising

Wenn Sie nicht an unseren Werbe-Personalisierungs-Programmen teilnehmen möchten, können Sie sich über die in unserer Cookie-Erklärung beschriebenen Wege abmelden. Eine Abmeldung bewirkt, dass personalisierte Werbung eingestellt wird, erlaubt jedoch die Erhebung personenbezogener Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung. Wir gestatten Dritten nicht, Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Seiten für deren eigene Werbezwecke ohne Ihre Zustimmung zu verfolgen oder zu erheben.

Eingeloggt bleiben

Wenn Sie sich in Ihr Konto bei unseren Diensten einloggen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, für eine bestimmte Zeit in Ihrem Konto angemeldet zu bleiben. Wenn Sie einen öffentlichen oder gemeinsam genutzten Computer verwenden, empfehlen wir Ihnen, sich nicht anzumelden. Sie oder jeder andere Benutzer des Computers oder Browsers, auf dem Sie sich angemeldet haben, können die meisten Bereiche Ihres Kontos einsehen und darauf zugreifen und während dieser Zeit ohne weitere Autorisierung bestimmte Handlungen vornehmen. Zu den spezifischen Handlungen und Kontoaktivitäten, die Sie oder ein anderer Nutzer dieses Computers bzw. Browsers vornehmen können, gehören

  • die Einsichtnahme in Informationen in Ihrem persönlichen bloomon Account;

  • die Aufgabe von Bestellungen;

  • die Stornierung von Bestellungen.

 

Wenn Sie versuchen, Ihr Passwort zu ändern, müssen Sie möglicherweise zunächst Ihr Passwort eingeben.

Sie können Ihre Anmeldung in der Regel beenden, indem Sie sich entweder abmelden und/oder Ihre Cookies löschen. Wenn Sie bestimmte Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers aktiviert haben, kann das Schließen Ihres Browsers auch dazu führen, dass Ihre Anmeldung beendet wird. Wenn Sie einen öffentlichen oder gemeinsam genutzten Computer verwenden, sollten Sie sich ausloggen und/oder Ihre Cookies löschen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, um Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten zu schützen.

 

5. Ihre Rechte

Als betroffene Person können Sie alle hier beschriebenen Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an privacy@Bloomon.nl senden. Bitte beachten Sie, dass wir Sie in begründeten Fällen auffordern können, Ihre Identität nachzuweisen, bevor weitere Schritte auf Ihr Ersuchen hin unternommen werden.

Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können einige Ihrer Daten über Ihr Bloomon-Konto abrufen und aktualisieren. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre personenbezogenen Daten auf dem aktuellen Stand zu halten.

Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten

Sie können Auskunft von uns darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten wir wie verarbeiten.

Berichtigung unrichtiger und unvollständiger personenbezogener Daten

Sie können von uns verlangen, dass wir unrichtige oder unvollständige Daten zu Ihrer Person (die Sie nicht selbst in Ihrem Bloomon-Konto aktualisieren können) berichtigen.

Recht auf Datenzugriff und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Kopien Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern. Sie haben auch das Recht, Kopien personenbezogener Daten anzufordern, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben.

Speicherung und Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in der Regel so lange, wie dies für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich ist, und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten für die Bereitstellung der Dienste verwenden, können Sie verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen und Ihr Bloomon-Konto schließen. Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, beachten Sie bitte, dass

  • wir einige Ihrer personenbezogenen Daten speichern können, wenn dies für unsere legitimen Geschäftsinteressen, etwa für die Erkennung und Verhinderung von Betrug sowie für die Verbesserung der Sicherheit, erforderlich ist;

  • wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verwenden dürfen, soweit dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. So dürfen wir etwa einige Ihrer personenbezogener Daten für steuerliche, gesetzliche Berichts- und Prüfungspflichten aufbewahren;

  • Restkopien Ihrer personenbezogenen Daten über einen begrenzten Zeitraum hinweg nicht aus unseren Backup-Systemen entfernt werden dürfen, da wir die Bloomon-Plattform zum Schutz vor versehentlichem oder böswilligem Verlust und Zerstörung unterhalten.

Widerruf der Einwilligung und Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie in die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten durch Bloomon eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns kontaktieren oder eine Mitteilung an privacy@Bloomon.com senden, in der Sie angeben, welche Einwilligung Sie widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungstätigkeiten bis dato, die auf einer solchen Einwilligung beruhen, nicht berührt. Darüber hinaus können Sie uns auffordern, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu begrenzen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für bestimmte Zwecke (einschließlich der Erstellung von Profilen) zu verarbeiten, insoweit diese Verarbeitung auf unseren berechtigten Interessen beruht. Falls Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für eine solche Verarbeitung nachweisen oder eine solche Verarbeitung ist für die Begründung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder die Verteidigung gegen Sie erforderlich.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, können Sie Bloomon jederzeit auffordern, die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Direktmarketingzwecke einzustellen, indem Sie eine E-Mail an privacy@Bloomon.com senden.

Beschwerden

Sie haben als betroffene Person das Recht, bei den zuständigen Datenschutzbehörden Beschwerden über die von Bloomon durchgeführte Datenverarbeitung einzureichen. Die für Bloomon zuständige Aufsichtsbehörde ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit:

Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, mailbox@datenschutz-berlin.de, https://www.datenschutz-berlin.de/

 

6. An wen und wozu wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken an die folgenden Parteien weitergeben:

Mitglieder der Unternehmensgruppe der Bloomon International BV, die diese nutzen können,
  • um gemeinsame Inhalte und Dienste (wie Registrierung, Transaktionen und Kundensupport) bereitzustellen;

  • um potenziell betrügerische und rechtswidrige Handlungen, Verstöße gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Verstöße gegen die Datensicherheit aufzudecken, zu ermitteln, zu begrenzen und zu verhindern;

  • um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten;

  • um ihre Produkte, Webseiten, Anwendungen, Dienste, Tools und Marketingkommunikation verbessern zu können.

  • Mitglieder unserer Unternehmensfamilie Bloomon International BV werden Ihre personalisierten Daten nur dann für die Zusendung von Marketingmitteilungen verwenden, wenn Sie dem Erhalt solcher Mitteilungen zugestimmt haben oder wenn dies anderweitig gesetzlich zulässig ist.

Dienstleister und Finanzinstitutspartner:
  • Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Dienste, bei der Zahlungsabwicklung, bei der Bereitstellung maßgeschneiderter Werbung, bei der Verhinderung, Aufdeckung, Eindämmung und Untersuchung potenziell rechtswidriger Handlungen, bei Verstößen gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bei Betrug und/oder Sicherheitsverletzungen, beim Inkasso von Rechnungsbeträgen und bei anderen Geschäftsvorgängen unterstützen;

  • Transportdienstleister (z.B. DHL, PostNL usw.), denen wir die Lieferadresse, Kontaktinformationen und Sendungsverfolgungsinformationen mitteilen, um die Zustellung der gekauften Artikel und andere lieferbezogene Mitteilungen zu ermöglichen.

Zur Rechtsdurchsetzung, für Gerichtsverfahren und im Rahmen der gesetzlichen Befugnisse:
  • um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Personen zu schützen;

  • Dritten, die an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, wenn sie uns eine Ladung, einen Gerichtsbeschluss oder eine im Wesentlichen ähnliche Rechtsgrundlage vorlegen, oder wir anderweitig in gutem Glauben davon ausgehen können, dass die Offenlegung von Informationen notwendig ist, um drohende Beeinträchtigungen der körperlichen Integrität oder finanzielle Verluste zu verhindern oder vermutete rechtswidrige Aktivitäten zu melden.

Eigentümerwechsel

Wenn wir Gegenstand eines Firmenzusammenschlusses (Fusion) oder einer Übernahme durch ein anderes Unternehmen sind, können wir im Einklang mit geltendem Recht Informationen an diese weitergeben. Sollte ein solches Ereignis eintreten, werden wir verlangen, dass die neue konsolidierte Rechtsperson diesen Datenschutzhinweis in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten befolgt. Insofern wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke zu verwenden, die nicht in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind, erhalten Sie zuvor eine entsprechende Benachrichtigung bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese neuen Zwecke.

 

7. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Unsere spezifischen Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten sind in unseren Aufbewahrungszeitplänen dokumentiert. Wie lange wir personenbezogene Daten speichern, kann je nach Kontext der von uns angebotenen Dienste und unseren rechtlichen Verpflichtungen erheblich variieren. Folgende Faktoren wirken sich in der Regel auf die Aufbewahrungsdauer aus:

  • Wie lange werden die personenbezogenen Daten für die Erbringung unserer Dienste benötigt? Dies betrifft unter anderem die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit unserer Produkte, die Sicherheit unserer Systeme und die Führung angemessener Unterlagen finanzieller und geschäftlicher Art. Dies ist die allgemeine Regel, die die Grundlage für die meisten unserer Aufbewahrungsfristen bildet.

  • Handelt es sich bei den personenbezogenen Daten um sensible Daten? Wenn ja, ist eine verkürzte Speicherungsdauer in der Regel angemessen.

  • Haben Sie eine Einwilligung für eine längere Aufbewahrungsfrist erteilt? In diesem Fall speichern wir die Daten entsprechend Ihrer Einwilligung.

  • Unterliegen wir einer gesetzlichen, vertraglichen oder vergleichbaren Verpflichtung zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten? Beispiele hierfür sind zwingende Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung in der jeweiligen Gerichtsbarkeit, behördliche Anordnungen zur Aufbewahrung von Daten, die für eine Untersuchung relevant sind, oder personenbezogene Daten, die zum Zwecke möglicher Rechtsstreitigkeiten aufbewahrt werden. Wenn es nicht mehr länger notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern, werden wir sie gemäß unseren Richtlinien zur Datenspeicherung und -löschung auf sichere Weise entfernen.

 

8. Weltweite Aktivitäten

Um unsere Arbeit zu erleichtern, können wir Ihre Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe oder an Dienstleister in Europa oder auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, dort speichern und verarbeiten. Die Gesetze in diesen Ländern können von den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes abweichen. Beispielsweise können innerhalb des EWR gesammelte Informationen zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken außerhalb des EWR übertragen, gespeichert und verarbeitet werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR speichern und/oder verarbeiten, haben wir sichergestellt, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

 

9. Sicherheit

Wir implementieren und aktualisieren kontinuierlich administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Vernichtung oder Veränderung zu schützen. Einige der Sicherheitsvorkehrungen, die wir zum Schutz Ihrer Daten verwenden, sind Firewalls und Datenverschlüsselung sowie Zugriffskontrollen. Wenn Sie wissen oder Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Bloomon-Kontoinformationen verloren gegangen sind, gestohlen, missbraucht oder anderweitig kompromittiert wurden oder im Falle einer tatsächlichen oder vermuteten unbefugten Nutzung Ihres Bloomon-Kontos, kontaktieren Sie uns bitte gemäß den Anweisungen im Abschnitt „Kontakt“ unten.

 

10. Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz Datenschutz für Kinder

Unsere Webseiten sind Webseiten für das allgemeine Publikum und nicht für Kinder bestimmt. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Nutzern, die nach den jeweiligen nationalen Gesetzen als Kinder gelten.

Datenschutzpraktiken Dritter

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Verwendung und unseren Umgang mit personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Dienste von Ihnen erheben. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder eine Webseite Dritter über einen Link von unseren Diensten besuchen, gelten deren Datenschutzhinweise und -praktiken für alle personenbezogenen Daten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen oder die diese von Ihnen erfassen.

 

11. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@bloomon.nl.